Gewichtsreduktion ohne Hungern

Übergewicht spielt inzwischen auch bei unseren Hunden eine große Rolle.

Daraus entstehen (wie beim Menschen auch) Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Arthrose (Gelenkprobleme) und Herz- und

Kreislauferkrankungen .

Verschiedene Faktoren können hierfür verantwortlich sein, z.B. ein paar Leckerlis zu viel, Überfütterung oder eine Erkrankung.

Die Ursachen müssen unbedingt durch den Tierarzt oder Tierheilpraktiker abgeklärt werden.

 

Dann berate ich sie gerne bei der Gewichtsreduktion ihres Hundes, ohne das er hungern muss.